Friederike Wiegand, Die Kunst des Sehens

 

ISBN 9783891261910 Die Kunst des Sehens

Friederike Wiegand
Die Kunst des Sehens
Ein Leitfaden zur Bildbetrachtung

152 Seiten, zahlr. Abb. farbig u. s/w, Format DIN A4, Broschur
€ 24,95
ISBN 978-3-89126-191-0

Wie ein „in weiten Nebeln verschwindendes Labyrinth“ (Kandinsky) erscheint vielen Menschen das, was sie in Museen und Galerien sehen. Doch Kunstwerke müssen kein Rätsel sein und bleiben.
In diesem Leitfaden finden sich viele praktische Hinweise, die helfen, Bilder besser zu verstehen.
Natürlich sind Kunstwerke mehrdeutig, man kann sie auf viele verschiedene Arten interpretieren. Doch mit Hilfe einiger Grundregeln lässt sich so nahezu jedes Bild leichter erfassen.
Anhand von Werken aus fünf Jahrhunderten und verschiedenen Stilrichtungen zeigt die Autorin, wie die hier vorgestellte Bildbetrachtungsmethode in der Praxis funktioniert. Nach der Lektüre dieses Werkes wird man in Museen und Galerien vieles mit anderen Augen sehen.

Die Autorin:
Friederike Wiegand lehrt Bildende Kunst in Mainz und ist auch aktiv in der Museumspädagogik (strukturierte Bildbetrachtung). Dort hat sie den Leitfaden entwickelt und erprobt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendeen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung

Schließen