Erwin-Josef Speckmann: Skulpturen

9783891261880-Skulpturen

Erwin-Josef Speckmann

Skulpturen

  1. Auflage 2010. Ohne Paginierung, durchgehend vierfarbig, 25 x 21cm, Broschur
    24,95 €
    ISBN 978-3-89126-188-0

Seine künstlerischen Arbeiten, die auf das Wesentliche, den Kern, die Idee des Wiederzugebenden gerichtet sind, fasst Erwin-Josef Speckmann als extrakte Kunst zusammen (www.extraktekunst.de).
Das künstlerische OEuvre enthält Malerei (Öl, Gouache, Tusche) und Skulptur (rostender Stahl, Holz, Glas). Es zeichnet sich durch Zurückgenommenheit und Reduktion im Bildnerischen aus.
Der vorliegende Katalog gibt einen Überblick über die Skulpturen in Stahl und Holz, die zum Teil – wie bei der Malerei – zu Werkgruppen zusammengefasst sind.
Die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse als Neurophysiologe hat Erwin-Josef Speckmann mit den Resultaten aus seinem „Selbst-Bewusstsein“ als Maler und Bildhauer in einer Publikation verbunden. Sie ist als Buch mit dem Titel „Das Gehirn meiner Kunst – Kreativität und das selbstbewusste Gehirn“ bei Daedalus erschienen.

Der Autor

Prof. Dr. Erwin-Josef Speckmann lebt und arbeitet als Künstler und weltweit angesehener Hirnforscher in Münster (Kunstakademie Münster, Westfälische Wilhelms-Universität Münster).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendeen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung

Schließen