Die Lyrik ist eine Insel, die sich vom Festland ablöst

ISBN 9783891262337 Die Lyrik ist eine Insel

Die Lyrik ist eine Insel,
die sich vom Festland ablöst

Preis der Stadt Münster für Internationale Poesie 2013
an Derek Walcott und Werner von Koppenfels

Herausgegeben vom Kulturamt der Stadt Münster und Hermann Wallmann

1. Aufl. 2013, 88 Seiten, 21 x 15,5 cm, Broschur
10,00 €
ISBN 978-3-89126-233-7

Aus Anlass der Verleihung des Preises der Stadt für Internationale Poesie 2013 an den Nobelpreisträger Derek Walcott und seinen deutschen Übersetzer Werner von Koppenfels erscheint dieses Buch mit Texten zu Walcott u.a. von Joseph Brodsky und Nico Bleutge sowie der Nobelpreisrede Walcotts und einer Auswahl von Gedichten aus dem prämiierten Band „Weiße Reiher“.

Dieses Buch kaufen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendeen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung

Schließen