AM ERKER

Zeitschrift für Literatur jährlich 2 Hefte
Einzelheft EUR 9,00
ISSN 0721-0493

Mehr Informationen: Hier

Das aktuelle Heft: AM ERKER 73: Ichwolke Menschmaschine

ISBN 978-3-89126-173-6

Die private Computerisierung hat die Träume der Science Fiction übertroffen und deren Alpträume bisher nicht
erfüllt. Wie weit konnten wir innerlich Schritt halten, und müssen wir das denn? Gibt es ein lustvolles Sich-Auflösen
im Gefühl der Vernetzung mit allen und allem, oder berührt uns das gar nicht wesentlich? Vielleicht bleibt der komplett
erfasste Mensch eine böse Fantasie, vielleicht sind unsere Smartphones am Ende nur bunte Faustkeile, vielleicht gefällt
uns die Erfassung. Möglicherweise geht die Sache sogar gut aus, eben weil keiner das glaubt. Welcher Utopist gewinnt:
Orwell, Samjatin, Huxley – oder Thomas Morus?